Wandern durch den Odenwald
Tiefe Wälder, weite Felder, Höhenzüge und Felsenmeere im Dreiländereck von Hessen, Bayern und Baden-Württemberg: sagenhafte Tages Wanderungen mit Fotos, Infos und GPS Daten.

HTML-Strukturelemente



Text/Fotos: Redaktion Online-Lotse
Eine HTML-Seite besteht zunächst einmal aus der Dokumenttypangabe und einem Kopf, in dem die so genannten Metadaten notiert werden. Das sind Angaben zum Inhalt der Seite, Stichwörter, benutzte HTML-Version, eingebettete Scriptdateien etc. Die Metadaten werden nicht in der Seitenansicht des Browsers angezeigt sondern nur im Quelltext.

Den Metadaten folgt der Body-Teil, die eigentliche Webseite, mit all ihren Strukturelementen. Alle Strukturelemente sind in HTML mit einer Klammer umgeben.
Grundstruktur einer HTML-Seite
Hand und Fuß sollte eine HTML-Programmierung haben und eine HTML-Seite besteht aus Kopf und Körper. Der Kopf, head, nimmt die Metadaten, das sind die Daten, die Informationen über die Struktur und den Inhalt geben, auf. Der Körper, body, beinhaltet den sichtbaren Inhalt der Webseite.
Hyperlinks
Die weltweite Vernetzung von Informationen und Inhalten machen das Internet aus. Das große Ziel ist, irgendwann einmal das gesamte Wissen der Menschheit im Netz zugänglich zu machen. Durch Verknüpfung von Inhalten entstehen im Internet neue Inhalte und Zusammenhänge. Querverweise auf andere Dokumente werden mit Hyperlinks realisiert.
Tabellen in HTML
Ursprünglich wurden Tabellen in HTML-Dokumenten entwickelt, um Forschungsdaten übersichtlich darzustellen. Aus Mangel an alternativen Gestaltungsmöglichkeiten wurden Tabellen jedoch sehr bald zur Ausrichtung und Präsentation von Webseiteninhalten genutzt.
Frames in HTML
Eine etwas veraltete Technik der Darstellung von Webseiten ist ihre Organisation in Frames. Dabei werden mehrere Dateien über eine Steuerdatei zu einem HTML-Dokument zusammengefügt. Breiche mit Navigationselementen lassen sich so beispielsweise von Werbung und Inhalt trennen.
Textformatierung in HTML
HTML bietet zahlreiche Möglichkeiten der Textformatierung wie Absätze, manuelle Zeilenumbrüche, Überschriften, Textausrichtung etc. Obwohl viele der entsprechenden Attribute über kurz oder lang aus dem HTML-Standard herausgenommen und durch Cascading Style Sheets ersetzt werden, werden sie immer noch von den Browsern interpretiert.
Bewegte Webseiten
Mit dem img-Element und speziellen Elementen für externe Applikationen können HTML-Dokumente mit multimedialen Anwendungen aufgepeppt werden. Je nach Anwendung können die Programme direkt vom Browser interpretiert werden oder es müssen Plug-Ins nachinstalliert werden.
Stichwörter: HTML Strukturen, Elemente, HTML programmieren lernen, einfache Erklärung für die HTML Programmierung, Webseiten selbst erstellen, Internetseiten mit HTML gestalten
Surftipps | Impressum
Infojet-Shops: Frotteehandel | AC-Cool | Coreno | FA-Navigator
Copyright: Infojet 2017